Hana Kimi

Hana Kimi oder auch Hanazakari no Kimitachi e handelt von einem Mädchen namens Ashiya Mizuki die, jedenfalls ist es so in der Live Act Serie, vor einiger Zeit von ihrem Hochsprung Idol Izumi Sano gerettet wurde, der jedoch dabei verletzt wurde und sich seit jeher nicht mehr den Hochsprung widmet. So beschließt Mizuki, die in übrigen in Amerika lebt, nach Japan zu reisen und dort auch wie Sano die Jungenschule zu besuchen. Also verkleidet sie sich als Junge um Sano dann zu überzeugen sich wieder den Hochsprung zu widmen. 

Hana Kimi hat auch noch eine Special Folge.

Meinung: Ich selber finde Hana Kimi klasse, da man dort besonders viel Spaß bekommt zuzugucken. Man wünscht sich auch an diese Schule zu gehen. Zwar sind auch ernsthafte Szenen dabei. Doch alles passt super zusammen, sodass ich nur sagen kann das, dieses J-Dorama einfach super ist. ->Soundtrack von Hana Kimi<-

Hana Kimi Remake

Hana kimi Remake ist die neuere Live Act Version von Hanazakari no Kimitachi e. Diese Version ist jedoch schon sehr anders wie Hana Kimi und Ashiya Mizuki hat auch einen anderen Grund Izumi Sano zu überzeugen, sich wieder den Hochsprung zu widmen.  

Meinung: Allgemein ist Hana Kimi Remake schon ernster und weniger Lustig wie Hana Kimi. Jedoch finde ich, dass es sich lohnt sich Hana Kimi Remake trotzdem anzugucken. Ich finde jedoch das Hana Kimi Remake eine Sache besser hat, wie Hana Kimi. Nämlich das Ende. Wer Hana Kimi noch nicht gesehen hat kann ja zuerst das Remake ansehen und dann Hana Kimi. Vielleicht gibt es ja jemand der das Remake sogar besser findet. 

Hana Yori Dango Season 1&2

Hana Yori Dango Season 1 oder auch Boys before Flower ist ein auf ein Manga basierender Live Act der über ein Mädchen namens Makino Tsukushi handelt. Makino Tsukushi ist die einzige nicht reiche Schülerin an der Privatschule Eitoku Gakuen. An der Schule sind besonders vier sehr reiche Jungs angesehen. Die Gruppe der vier nennt sich F4 oder auch Flower 4. Diese vier verteilen eine sogenannte rote Notiz, an Schüler die sich ihnen gegenüber nicht angemessen verhalten und demütigen und schlagen den, der die rote Notiz bekommt. Eines Tages jedoch hilft Makino Tsukashi einer Schülerin und weist die F4 dann zurecht. Ab da an verändert sich vieles.

Hana Yori Dango Season 2 ist auch bekannt unter den Namen Boys over Flower. Es gibt auch noch einen Finalen Film.

Meinung: Ich finde Hana Yori Dango super toll und schön. Jedoch ist es nicht so spaßig wie Gokusen oder andere J-Doramas. Dieses J-Dorama ist eher ernst und interessant, als lustig. Aber ich finde Hana Yori Dango toll und empfehle es gerne weiter. ->Hana Yori Dango<-

Gokusen Season 1,2 & 3

Gokusen handelt über eine Lehrerin namens Yamaguchi Kumiko, die Klassenlehrerin einer rebellischen Klasse wird. Keiner hat es lange mit der Klasse ausgehalten. Doch Yamaguchi Kumiko schafft es von der Klasse akzeptiert zu werden, indem sie den Schülern bei  ihren Problemen hilft. Diese Probleme löst sie oft auch mit Kämpfe, da sie aufgrund ihrer Familie eine sehr gute Kämpferin ist. 

Jede Staffel von Gokusen handelt von einer anderen Schule und einer anderen  Klasse. Um jede Staffel bekommt sie eine schwierigere beziehungsweise rebellischere Klasse.

Meinung: Ich finde Gokusen cool. Gokusen ist interessant, spannend und unterhaltsam. Jedoch auf keinen Fall besonders Romantisch wie Hana Yori Dango etc. Ich empfehle es aber auf jeden fall weiter, da es sich echt lohnt sich Gokusen anzusehen. ->Gokusen<-


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!